Sonntag, 19. Juli 2009

Nach der Arbeit das Vergnügen!


So ähnlich habe ich heute morgen ein paar Stunden ausgesehen!
Warum? Seit Wochen verfolgt mich die Steuererklärung! Heut dacht ich - jetzt oder nie!
Fertig ist sie zwar noch nicht, aber den Rest werde ich nun auch noch schaffen.
Heut mittag hat nun endlich die Sonne herausgespickselt, deshalb bin ich mit Mann und Hund ein wenig an die frische Luft. Eine schöne Strecke ist am Rhein entlang. Hier ein paar Bilder :






Was Wasser für eine Macht entwickeln kann!


Die Bagger sind vom Weg abgeschnitten! Riesige Wegstrecken wurden weggespült!



Aussichten und Ansichten aus Rheinfelden/Schweiz



Hätte sich unser Hund gefreut, wenn die Leine nicht gewesen wäre!


Die Temperaturen sind wirklich auszuhalten, Sommerhitze mag er gar nicht.

So, das war jetzt genug Pause, auf in den Papierkrieg!
Viele Grüße
Gabi

Kommentare:

  1. Euer Hund gefällt mir sehr!
    Schöne Fotos hast Du gemacht, besonders die Wasserkraft. Kann ich mir nicht vorstellen, das Du aussiehst wie ein Gargoyle.lach.
    Wünsch einen schönen Abend
    LG. Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Guten Montag,
    muss gleich los, doch vorher noch kurz bei dir vorbeischauen; dein Hund ist ja ein ganz ein lieber!
    Kriegen wir das nächste mal ein Foto dienes Mannes, grins?
    Ich wünsch Dir was, liebste Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.

    Dein Blog gefällt mir sehr gut. Und Seifensieden würde mich sicherlich auch Spaß machen. Vor allem duftet dann alles so gut.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Danke, für diesen schönen Ausflug zum Rhein!:O)
    Oh, eine Katze! Ja, da sollten unsere auch lieber an der Leine sein! Die haben Katzen leider zum "fressen" gern!
    Euer Hund ist ein richtiger Prachtkerl!
    Liebe Grüße Ivonne

    AntwortenLöschen