Montag, 31. August 2009

Tasche Nr. 1!


Ein Geburtstagsgeschenk - dazu noch das passende Buch und ein selbstgemachter
Baileys oder Eiercognac!
Ob dies meiner Freundin wohl gefällt?
Da ich nun ja erst alles aufarbeiten möchte, was sich so an Materialien angesammelt hat, habe ich mich für meine erste Tasche entschieden. Es werden wohl noch weitere folgen.



Meine Wäscheklammern sahen zum fürchten aus. Deshalb habe ich mir neue gegönnt.
Bei diesen soll es keine Druckstellen mehr geben! Da bin ich ja mal gespannt.
So mußte nun auch ein neuer Klammersack her. Dies ist mir dazu eingefallen:


Ich habe Servietten laminiert und dann mit der Nähmaschine zusammengenäht.
Mal sehen wie wettertauglich das Täschchen ist!

Genießt noch die Ferienzeit!
Liebe Grüßle
Gabi

Montag, 24. August 2009

Chaos in meiner Werkstatt


Eigentlich wollte ich heute morgen nur schnell das Geburtstagsgeschenk meiner Schwester nähen! Im Kopf ist bei mir ja immer alles schnell gemacht. Es sollte ein Riesensitzsack werden!
Die Styroporkügelchen sind heute morgen gekommen, also ran ans Werk! Nur wie bekommt man die Kügelchen am Besten in die Hülle?! Da kam ich ganz schön ins Schwitzen. Die Aufräumaktion war dann aber nicht ohne. Überall haben sich die Kügelchen versteckt. Leider kann ich den Sitzsack noch nicht vorstellen, da ich zuwenig Masse habe. Muß nochmals bestellen, aber dann stell ich den fertigen Sack natürlich vor!

Gestern habe ich endlich wieder einmal für mich genäht: eine 3/4 Hose!



Bei meiner Nähaktion ist mir erst aufgefallen, wieviel Bastel- und Nähschätze ich gehortet habe!
Jetzt wird aber erst mal verarbeitet und nichts mehr Neues gehortet!

Gut, daß ich das am Freitag noch nicht wußte. Denn ich war in Wehr im Stofflädeli!
Alles entweder zu kg-Preisen oder sehr günstigem Meterpreis.



Wenn es nur schon verschafft wäre! Lachende Grüße
Gabi

Samstag, 22. August 2009

Glockenäpfel


Kennt noch jemand den Glockenapfel?
Als Kind war er mir der liebste unter allen Äpfeln!
Im Laden hab ich ihn schon ewig nicht mehr gesehen!
Aber in meinem Garten!!!
Da freu ich mich jetzt drauf!
Wunderschönes Wochenende Euch allen!!!

Mittwoch, 19. August 2009

5 Dinge


5 Dinge......

.... die ich besonders gerne mag!
Dies möchte Gabi von Good luck gerne von mir wissen.
Was würde ich auf einer einsamen Insel nicht missen wollen?

1. Kaffee mit Sahne - nur so fängt der Tag an!



2. Ohne Bücher, Zeitschriften (kochen, basteln, Weisheiten, Spannendes, Witziges ....)
komme ich nicht aus!



3. Meine Hände müssen immer etwas zu tun haben - basteln, nähen, malen .....



4. Ohne Musik geht gar nichts!


5. Spaziergänge - um die Natur zu genießen

Tja, um auch über andere mehr zu erfahren gebe ich meine 5 Fragen weiter an :

Claudia - Claudia's rosige Zeiten
Elke - Elo
Dörte - Seifenbrise
Vilma - filz-hand-art
Ivonne - Tonzauber

Schöne Ferien wünsch ich Euch allen!
Liebe Grüße
Gabi


Mittwoch, 12. August 2009

12 von 12 im August


Endlich wieder schönes Wetter! Das bedeutet:
Gartenarbeit, ernten und verwerten!
Da freut sich mein Herz und ich bin glücklich!
Es herrscht Chaos in der Küche - was soll ich zuerst tun?


Die Brombeeren werden zu Likör verarbeitet

Meine Eltern haben eine Menge Mirabellen. Ich liebe sie -
einfach nur so zum essen, oder als Marmelade mit Apfel und ein wenig Rum


Diese Soße (Mirabellen, Tomaten, Essig, Gelierzucker und Gewürze) wurde kreiert, in Gläser gefüllt um schnell eine etwas andere Fleischsoße zu haben.


Dann eben das schnelle Mittagessen: Hähnchengulasch mit der Mirabellensoße!
Meinen Männern hat es geschmeckt - das will was heißen!


Eben wenn es schnell gehen muß: Pommes dazu!


Tja, hier wartet eine Menge Arbeit auf meinen Mann. Wir wollen in Eigenregie unser Haus verputzen. Spannend!

Unsere Innenwände haben einen Lehmputz. Statt Ecken Rundungen und in unserem Gang ziert diese Schnecke die Wand.


Auch die Bordüre in der Küche ist aus Lehm



Aussichten im Gäste-WC


Die Fliesen dafür habe ich während der Bauphase mal schnell so zwischendurch gemalt


Nun geht es mit der Verwertung meiner Früchte weiter!
Liebe Grüße
Gabi

Sonntag, 2. August 2009

Aktionen bei schlechtem Wetter!


Heute wurde der Likör abgefüllt! Felsenbirne, Walnuss und schwarze Johannisbeere.
Mit meinem Lieblingslikör dem Cassis werde ich wohl geizen, lach. Sooo lecker!


Aus Modelliermasse ein paar Versuche: mit Magneten ein Karten- oder Bilderhalter


Ein Aufruf an Alle!


Geknotete Halskette


Auf Draht gefädelte Halskette


Hier habe ich Blattgold eingearbeitet.
Nun müssen die Ketten nur noch ausgeführt werden.

Auch bei schlechtem Wetter wird mit dem Hund ausgegangen. Heute haben wir Bad Säckingen unsicher gemacht:


Ausblick von der Holzbrücke aus.



Das St. Fridolin Münster. Heute war ich das erste mal auch drinnen.
Einfach nur gigantisch!


Keine Menschenseele auf dem See! Komisch!?
Aber mich hat es auch nicht gereizt. Ein wenig Farbe heute muß jedoch sein!



Dann wünsch ich einen guten Start in die nächste Woche!