Sonntag, 29. November 2009

Dekorieren macht Spass!

Unser Haus hat vorne und hinten nun einen Putz und Farbe bekommen. Leider hat es von den Wetterbedingungen nicht mehr für die Stirnseite gereicht, aber es
läuft uns nicht davon. Ich bin mächtig stolz auf meinen Mann, dass er den Putz so toll hinbekommen hat!
Wir sind ins kalte Wasser gesprungen und haben es ohne Vorkenntnisse selbst gewagt!




Nun macht es auch Freude die Fensterbank farblich passend zu dekorieren.

Diese zwei stehen auf der Stirnseite! Da kann ich noch mit rot arbeiten, da noch die weißen Ytongsteine zu sehen sind, grins :



Schönen Sonntag noch, es soll ja jetzt kalt werden!

Freitag, 27. November 2009

Angesteckt .........

vom geschäftigen Treiben mit weihnachtlichen Dekorationen. Die Kisten mußten einfach raus!




Der Anfang ist gemacht, es soll noch einiges mehr werden!
Allen einen schönen 1. Advent!

Dienstag, 24. November 2009

Was s'Herzli freut ....



Morgenspaziergang mit unserem Großen!



Apollo's größte Freude ist auf dem Stoppelfeld Maiskolben zu finden!



Tannenzapfen für die baldige Deko zu sammeln.





Auch wenn die Sonne nicht scheint die Farben der Natur zu bewundern!



(Ach das waren noch Zeiten, lach)

Nach 30 Jahren Schulabschluß sich mit Ehemaligen treffen und in Erinnerungen schwelgen! Mit Diashow, wunderbaren Gesprächen und lecker Essen vergingen 12 Stunden wie im Fluge und ich kam zu früher Stund total beschwingt nach Hause. Ein rießiges Dankeschön den Organisatoren!

Früh am Morgen zum Kaffee solch erfrischende Beiträge wie z. B. von Eve zu lesen!
Auch zu lesen, dass es gesundheitlich wieder bergauf geht, liebe Gabi!

    Wünsche allen einen frohen Tag!
Herzliche Grüßle
Gabi

Freitag, 20. November 2009

Das erste Mal .................



..... Lebkuchen gebacken!



.... geweißelt. Mein Nachbar wollte das Schränkchen auf den Bauhof bringen.
Zu meinem Glück fragte er mich, ob ich es eventuell brauchen könnte.
Bin wohl schon bekannt, dass ich alles sammle, mmmh.
Hergerichtet für mich ein Schmuckstückchen!



.... ein wenig von der Deko für diese Weihnacht herausgeholt.
So langsam kommt Stimmung auf!

Montag, 16. November 2009

Sich Zeit nehmen



Das Bild ist schon lange gemalt.
Ich liebe es noch immer.
Es gibt mir Ruhe und Ausgeglichenheit.

Passend dazu ?:

Für jeden, der einsam oder unglücklich ist oder in Sorge,
ist das beste Mittel hinauszugehen,
irgendwohin, wo er allein ist,
allein mit dem Himmel,
mit der Natur und mit Gott.
Dann, nur dann, fühlt man,
dass alles ist, wie es sein soll
und dass Gott die Menschen in seiner einfachen,
schönen Natur glücklich sehen will.

(Anne Frank)

Das heißt nicht, dass ich einsam, unglücklich oder in Sorge bin!
Ganz im Gegenteil!
Auch für glückliche Menschen hat die Natur soooo viel zu geben!
Bin schwer am werkeln, komm nicht mal dazu Bilder zu machen, lach.
Es wird wieder anders!
Liebe Grüße
Gabi

Montag, 9. November 2009

Wenn schon die Sonne nicht scheint,

leuchtet wenigstens noch meine Herbstdekoration!
Bevor es weihnachtet, noch kurz festgehalten!
Laßt Euch von dem Wetter nicht unterkriegen!
Ihr wißt:
Schlechtes Wetter gibt es nicht - nur unpassende Bekleidung!
Guten Wochenstart wünscht Euch
voller Tatendrang
Eure Gabi






Samstag, 7. November 2009

Alles nicht so leicht wie es aussieht!





Könnt ihr euch noch erinnern, an meine erste Seife, die total verbrökelt ist, als ich sie geschnitten habe?
In den Müll wollte ich sie nicht werfen und so habe ich mit Dörte's Hilfe einen neuen Versuch gestartet um die Seife zu retten. Die NaoH-Angabe des Rezeptes war total falsch (so was kann nur passieren, wenn frau absolut keine Ahnung von der Materie hat und sich auf das Rezept verläßt, tsts). Also ganze Seife zerkleinern und mit Olivenöl auffüllen. In 3 Teile geteilt, da ich 3 verschiedene Duftrichtungen haben wollte. Als ich die erste in der Küchenmaschine zusammenrühren wollte kam das oben abgebildete Gebrösel heraus! Hilfe, was denn nun?Kurzerhand zusammengeknetet und Herzen ausgestochen! Dörte, Du wirst bestimmt über mich lachen! Die beiden anderen Varianten habe ich dann in eine Form gepackt, aber beim Schneiden sind sehr viele Stücke auseinandergebrochen. Für mich steht fest:
Hut ab vor jeder Seifenkünstlerin!!!
Trotzdem werde ich weiterexperimentieren!
Auch wenn das Ergebnis nicht unbedingt was Schönes geworden ist, die Seife schäumt und meine Hände sind ganz glatt geworden. Was will ich im Moment mehr!
Schönes Wochenende miteinander!


Donnerstag, 5. November 2009

Erholt wieder da!



Nun ist die Hobbyausstellung vorüber.
Und?
Ich bin total erholt, da fast nichts los war!
Samstags tröpfelten die Besucher so vor sich hin - gut, dass es so nett mit den benachbarten Ausstellern war!
Sonntags war es von der Besucherzahl her im Gegensatz zum Vortag gigantisch - grins - aber fast niemand wollte meine Herzenssachen haben, ohhhh.
Nein - traurig bin ich nicht, nur wieder um eine Erfahrung reicher! D.h. ich werde nur noch produzieren was ich selber behalten möchte.
Das Wochenende war deshalb so super, da ich absolut nichts tun mußte.
Einfach nur nett plaudern und die Hände ruhen lassen. Für mich sonst undenkbar!
Bin innerlich sooo ruhig geworden und habe endlich wieder den totalen Überblick gewonnen.
Also bin ich wieder hier! Es tut doch gut sich mitzuteilen!

Hier ein paar Ausschnitte meiner Deko, die jetzt bei mir hängen dürfen:





Hatte Lust zum Spachteln, hier die Einzelheiten :


                         








Freu mich wieder hierzusein!
Seid lieb gegrüßt
Gabi