Sonntag, 31. Januar 2010

Aus alt wird NEU

Heute veröffentlichen wir im IdeenReich unser umgesetztes Thema : NEU
Mit dem gewissen Druck im Nacken, grins, ist gestern das dabei herausgekommen:
Das Schränkchen vom Flohmarkt wurde weiß, mit Schnörkel:

So hat es gestern noch ausgesehen. Ist nicht ganz so geworden wie ich es mir vorgestellt habe, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, lach.

Jeden Tag wollte ich etwas für mich tun.
Klappt natürlich nicht, aber diese Kette wurde kreiert!



Auch mein Seidenbild, das immer wieder aus dem Rahmen hüpft wurde wieder gerichtet!
Ich glaube langsam, dass es mich immer wieder an etwas erinnern will!



Mein Thema zum Bild war damals -verschiedene Wege gehen-.
Im Moment ein großes Thema für mich,
da ich mich beruflich neu orientiere. 
Wünsch Euch noch einen restlichen gemütlichen Sonntag!


Montag, 25. Januar 2010

Reich!

Das Wochenende war anstrengend, das Ergebnis ist sehr gut angekommen und ich habe sooooooooo viel herzliches mitbekommen! Bin einfach nur glücklich und zufrieden!


Von allem, was die Weisheit geben kann,
damit ein Leben glücklich wird, gibt es kein größeres Gut, keinen wertvolleren Reichtum
als die Freundschaft !
(Epikur)

Donnerstag, 21. Januar 2010

Frühlingslust


Gestern mittag mußte ich mir was Gutes tun und den Frühling in die Küche holen!




Abends traute ich meinen Augen nicht, es schneite wieder! Und nicht wenig.
Was soll's, den Frühling hab ich ja jetzt daheim und eine Nachtwanderung im knirschenden Schnee war auch richtig toll!

Dienstag, 19. Januar 2010

Welches Lichtlein darf's denn sein?

Endlich habe ich die Gewinne fertig !
Liebe Ina, wenn es Dir gefällt, geht es demnächst ab mit der Post zu Dir:



BabuschStar, darf die bei Dir Einzug halten?




Und nun noch Yvonne,
welches Lichtlein hätten's denn gerne?


oder ganz was anderes:


Da bin ich mal gespannt!

Samstag, 16. Januar 2010

Wer weiß es?

Wenn ich an Kopfweh leide und Neurose,
mich unverstanden fühle und alt,
dann konsultiere ich den Doktor ....?
Er wohnt ganz nah, gleich nebenan,
er ist mein Augenarzt und Psychiater,
mein Orthopäde und mein Internist,
er hilft mir sicher bei jedem Kater,
ob er aus Kummer oder Cognac ist.
Er hält nicht viel von Pülverchen und Pillen,
doch um so mehr von Luft und Sonnenschein.
Ist seine Praxis auch sehr überlaufen,
in seiner Obhut läuft man sich gesund.
Er bringt uns immer wieder auf die Beine,
verhindert Fettansatz und Gallensteine,
den Blutdruck regelt er und das Gewicht,
nur Hausbesuche macht er leider nicht!

Zu welchem Doktore geh ich denn  gerne ?

Nun verschwindet der Schnee zusehends. Aber noch ein paar Bilder von einer großen Hunde-Runde!



Seht ihr oben links den Turm?  Das ist der Eigenturm, von da oben hat man eine superAussicht. Eine herrliche Wanderung quer durch den Wald über Stock und Stein macht auch dem Hund viel viel Freude!


Wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Donnerstag, 14. Januar 2010

Küchenaussichten

Barbara sammelt Küchenfenster-Aussichten. Also geschwind zwischendurch ein paar Fottis gemacht:




Nun wird es arg matschig, schade!
Und noch kurz der Blick aus dem Wohnzimmer.
Ob es meinem Huhn so gefällt?


Nun ab an den Herd!

Dienstag, 12. Januar 2010

Auch wenn die Sonne nicht scheint ........

der Körper braucht Bewegung!
Mit unserem Besuch aus dem Raum Stuttgart fuhren wir ins Dreiländereck nach Weil am Rhein um die Welt zu erkunden :

Hier die Dreiländerbrücke mit 229,40 Metern freier Spannweite als weltweit längste freitragende Fußgänger- und Radfahrerbrücke. Leider war es duster und ein bitterkalter Wind wehte uns um die Ohren!
Als wir am Rhein spazierten bekamen wir Besuch:





Der Schwan beeindruckt mich schon lange. Auch als Motiv zum malen, ein Bild habe ich euch ja schon vorgestellt.
Heute mußte ich doch nachlesen was es als Krafttier für eine Bedeutung hat, da es mir in diesen Scharen begegnete (na ja, sie hatten Hunger und erhofften sich eine Tüte voll mit Leckerlis!).
Was ich hier im Internet fand machte mich fast sprachlos, da es natürlich voll trifft:


Der Schwan besticht durch seine Anmut und Grazie. Er scheint über die sanften Wellen eines Sees zu schweben. Die Augen strahlen Zuversicht und Wärme aus. Zeigt sich Ihnen der Schwan als Krafttier, will er sagen: Haben sie mehr Vertrauen in die Kräfte des großen Geistes.
Der Schwan wird als häßliches Entlein geboren und entwickelt sich mit den Jahren zu einem wunderschönen Vogel. Er vertraut auf den Schöpfer und dessen Macht, alles zum Guten zu wenden. Der Schwan kommt zu Ihnen, wenn sie medizinische Hilfe benötigen. Er ist ein Heiler, ein Schamane der Tierwelt. Sie haben eine Wunde, die nicht ausheilt, oder Knochen wollen nach einem Unfall nicht richtig zusammenwachsen - rufen Sie den Schwan, bitten Sie ihn um Hilfe. Stellen Sie sich vor, wie der sanfte Vogel seine breiten Flügel über die kranke Stelle legt und seine Energien in Ihren Körper eintauchen.
Der Schwan sagt Ihnen auch: Akzeptieren Sie sich so, wie sie sind, spüren Sie die Gnade, des Lebens und seien Sie zufrieden mit den kleinen Fortschritten, die Sie machen. Bringen Sie sich in Harmonie mit Ihrem Atem und spüren Sie die Leichtigkeit des Seins. Haben Sie Geduld mit allen Dingen und lassen Sie die Veränderungen zu, die der große Geist Ihnen auferlegt hat.

So, dann kann ich nun beruhigt den Arbeitstag beginnen!
(Übrigens, mein Headerbild fotografierte ich an gleicher Stelle am 1. Januar vor einem Jahr!)



Montag, 11. Januar 2010

Seid Ihr schon gespannt?

Der Alltag hat uns wieder, so konnte ich in Ruhe die Verlosung vorbereiten!


40 Lose !!! Cool!
Na, konnte mir vorher gar nicht vorstellen, dass es Arbeit macht Lose herzustellen!, grins.
Also mußte unser Apollo auch helfen!


Die Lose wurde in Rollen mit Leckerli verteilt und so wurde der 3. Platz festgelegt.
Vom ersten Päckli das er sich schnappte wanderten die darinliegenden Lose in einer Flasche,



die schüttelte ich gut durch und das erste Los für den 3. Preis das heraushüpfte war ???

 
Inas Wollsucht
 Der 2. Preis geht an :




BabuschStar

und tatatata !
Der erste Preis :


an Yvonne - Mädchenliebe!

Herzlichen Glückwunsch an Euch!
Auch ein herzlichstes Dankeschön an alle Kommentarschreiber!
Hätte nicht im Traum gedacht, dass mich so viele besuchen und teilweise auch wiederkommen!
Nun werde ich in aller Ruhe die Blogs der Gewinner studieren um die Gewinne zu kreieren!

Überraschung! Ich freu mich drauf und beeile mich!
Ach ja, mailt mir doch noch Eure Adresse!
Winkende Grüßle
Gabi


Sonntag, 10. Januar 2010

Kaum zu glauben ...

der Schnee hat uns nun doch erreicht.
Die weiße Pracht vom Wohnzimmer aus:



Die meisten werden wohl denken, das ist ja gar nichts!
Gestern abend war in unserem Dorf das alljährliche Turnvereinfest.
Ich sehe es mir jedes Jahr sehr gerne an, da von jung bis alt die aktiven Gruppen ein unterhaltsames Programm einstudieren und es präsentieren. Wie immer war der Abend sehr kurzweilig und lustig, die Krönung war dann der Heimspaziergang im pulvrigen Schnee!!! Was in den 3 Stunden vom Himmel gekommen ist!! Einfach nur herrlich und ich hatte so das Gefühl ... in der Ruhe liegt die Kraft!

Meine Lieben, denkt an meine heute endende Verlosung!
Tragt Euch noch ein!
Einen schönen Sonntag noch!
Alles Liebe
Gabi


Donnerstag, 7. Januar 2010

Aufarbeiten .....

von gelagertem Ton :


Da ich versuche gnadenlos auszumisten, aber vieles zu schade ist um im Abfalleimer zu landen, wird verarbeitet! Habe mir fest vorgenommen (ob das realistisch ist, grins) jeden Tag etwas Zeit nur für mich einzubauen um zu werkeln!
Dieses Köpfchen hat mehr Zeit als -etwas Zeit- gebraucht, lach. Spass hat's gemacht und es war eine neue Erfahrung mit dem Ton. Meine Männer haben zwar komisch gekuckt und gelacht, aber ich bin glücklich über das Ergebnis.

Montag, 4. Januar 2010

Wege gehen?




Egal wie weit der Weg ist,
man muß den ersten Schritt tun!
(Mao Tse Tung)



Vielleicht nicht gerade mit nur einem Stiefel, lach!




Samstag, 2. Januar 2010

Überall Schnee, nur bei uns noch Land unter ....


Schnappschüsse von unserem gestrigen Neujahresmorgenmarsch!
Heute hat es ein wenig geschneit und nun bin ich gespannt was da kommen wird!

Freitag, 1. Januar 2010

Glück im neuen Jahr!

Der 101. Post, wenn ich meine 3 Blogs zusammenrechne!
Dies am 01.01.10!
Der Grund für mich eine Verlosung zu starten!
Wer einen Kommentar hinterläßt und diese Verlosung verlinkt landet im Lostopf!
Der Preis :
eine leuchtende Überraschung ( auf den Geschmack des Gewinners abgestimmt )
Teilnahmeschluß ist der 10.01.10!



Allen einen guten Start in diesem frisch angebrochenen neuen Jahr!
Gesundheit, Liebe und Glück!