Sonntag, 31. Januar 2010

Aus alt wird NEU

Heute veröffentlichen wir im IdeenReich unser umgesetztes Thema : NEU
Mit dem gewissen Druck im Nacken, grins, ist gestern das dabei herausgekommen:
Das Schränkchen vom Flohmarkt wurde weiß, mit Schnörkel:

So hat es gestern noch ausgesehen. Ist nicht ganz so geworden wie ich es mir vorgestellt habe, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, lach.

Jeden Tag wollte ich etwas für mich tun.
Klappt natürlich nicht, aber diese Kette wurde kreiert!



Auch mein Seidenbild, das immer wieder aus dem Rahmen hüpft wurde wieder gerichtet!
Ich glaube langsam, dass es mich immer wieder an etwas erinnern will!



Mein Thema zum Bild war damals -verschiedene Wege gehen-.
Im Moment ein großes Thema für mich,
da ich mich beruflich neu orientiere. 
Wünsch Euch noch einen restlichen gemütlichen Sonntag!


Kommentare:

  1. Oh,oh,oh wo bitte soll ich den zuerst hinschauen, Schrank,Kette,Bild ...oh man alles Oberhammer toll;)
    Liebe Grüße und schönen Restsonntag Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wuseli, Dein Bild erinnert mich stark an Hundertwasser, ich war zu Weihnachten in Wien und habe seine farbenprächtigen Werke mit den organischen Formen noch sehr gut in Erinnerung. Toll gemacht - LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gabi,
    Du bist ja eine Kreativitäts-Brumme ! Ein Quell der Inspiration, ein Vorbild für jede Hausfrau, der Sinn jedes Strebens nach Selbständigkeit und Glück !!! Und ich staune, wieviel Du immer auf einmal schaffst. Ich muss erst einmal die Millionen Nasenwärmer Bestellungen fertig stricken...
    Das Ideenreich kannte ich noch nicht, aber ich gucks mir gleich einmal an.
    Hab einen wundervollen Sonntag !
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. wow... du schaffst ja richtig was :-)
    Klasse, ich brauch auch mal wieder einen kreativen Schub ...
    Liebe grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi, Du hast die kleine Kommode echt veredelt und verschönert.
    Du kannst hochhaus zufrieden sein, auch mit der Kette und dem Seidenbild...
    Und pkto berufl. Veränderungen wünsche ich Dir viel Erfolg...lg Luna

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderbares Wegebild. Ich orientiere mich auch innerhalb der Arbeit neu...bzw. suche ein anderes zusätzliches Wirkungsfeld. Ihc drücke dir die Daumen, das du fündig wirst...
    Die Komode sieht toll aus, ich sollte mich auch mehr an des Werkeln machen.Hier fehlt noch so vieles.;-)*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi!
    Hut ab, bei soviel Kreativität!!
    Also ich finde auch alles wunderbar gewerkelt, klasse!
    Wünsche Dir gutes Gelingen für Deine Neuorientierung! Lieben Gruß von Babs.

    AntwortenLöschen
  8. Toll Gabi, darf ich Dir einen alten Küchentisch und einen Blumenhocker zum Restaurieren schicken? Die warten im Keller nämlich schon seit Jahren darauf. ;)
    Du warst wirklich fleißig und schöne Dinge sind dabei entstanden.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    ich war stöbern in eurem ideenreich, ich mus sagen Hut ab !!!
    Dein Kreativschub ist ja gerade enorm - hast du die tollen Perlen auch selbst hergestellt?
    Streichen würd´ ich auch gerne mal wieder was, aber ich weiß nicht so genau, ob der gnädige Herr Schreiner so ohne weiteres einverstanden wäre ;o)))
    Habe heute Körbe mit heim geschleppt, einen für Stickutensilien, einen für Wolle, und einen dritten für Freiraum. Sie sind wunderschön ausgelegt, sogar mit Spitzenrand (!!!) aber eben dunkelbraun. Aber Körbe streichen?
    Kommt Zeit kommt Rat - bis dahin alles Liebe und ein herzliches Drückerle Gabi

    AntwortenLöschen