Montag, 20. September 2010

Nur noch wenige Tage bis zum Herbstanfang!

Was für herrliches Wetter!
Bei solchem Wetter bin ich voller Tatendrang!
Soooooo viele Dinge sind ohne Mühe erledigt, da bin selbst von mir überrascht.
Ums Haus herum ging auch einiges, seht selbst:


Unser Haus ist kaum wiederzuerkennen, jetzt ist es fertig verputzt. Unsere Mühe hat sich gelohnt!


Jetzt kann ich auch endlich einbuddeln. Habe noch einiges vor.


DieWeiden sind so in die Höhe geschossen, die werden demnächst geschnitten und 
die Ruten als Zaun eingepflanzt.


Hier wurden die Grundsteine für mein Geburtstagsgeschenk (schon wieder fast 2 Monate her)
gesetzt. Ich habe Hoffnung das es in der nächsten Woche steht, freu!!

Kommentare:

  1. .. ui, liebe Gabi, da bin ich aber dann mal gespannt, was da zu stehen kommt, eine Wäschespinne kann es so nah an der Wand ja nun wirklich nicht sein, lach !!
    Ihr ward ja nun wirklich superfleißig mit eurem Haus, da ist man dann schon sehr froh - ich muss gestehen, wir haben am Haus dieses Jahr wenig gemacht, aber wir haben ja noch ein paar Wochen - ich hätte gerne meine Küche umlackiert und das Büro- und Nähzimmer ist zwar vom Schreinermann schon fertig geplant, aber leider noch nicht fertiggestellt.
    Man wird sehen, was wir noch schaffen.
    Dein Eingangsbereich schaut immer so schön aus !!!
    Allerliebste Grüße an meine Namensvetterin
    von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht. Ich bin gespannt was mit den Betonringen geschieht.
    Ansonsten sieht euer Haus schön neu aus und auch drumrum gefällt es mir gut.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  3. Schön, sieht dein Zuhause aus. Wir haben auch im Vorgarten neue Gräser gesetzt. Ich lieeebe Gräser. Da bin ich aber mal gespnnt, was es mit den Betonringen auf sich hat.
    Hab einen schönen dienstag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Gabi ...

    gell, der Herbst ist eine wundervolle Jahreszeit - allerdings regnet es hier schon seit zwei Tagen, und ich kann so gar keien Herbstsonne genießen ... :((

    Liebe und herzige Grüße
    von *Angela* [die auch schon ganz gespannt ist, was es mit den Betonringen auf sich hat]

    AntwortenLöschen