Donnerstag, 7. Oktober 2010

Herbst und Sonnenschein .....

.... was wollen wir mehr?!
Geht Euch die Arbeit bei lachender Sonne auch leichter von der Hand?
 Nun werden meine Quitten nach und nach verwertet:


z. B. als getrocknete Schnitten statt Schoki!
Da sind meine Likörbeeren drin, grins.

Ein bißchen Herbstdeko:


Herrlich wenn frau einfach im Garten schnippeln kann!
Mir läuft seit Wochen die Zeit davon, weswegen ich mich rar mache.
Irgendwann wird's besser - oder auch nicht, lach. Mir geht es am Besten, wenn ich konkrete Ziele und Aufgaben habe! Und so isses.
Laßt es Euch gutgehen!

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee mit den getrockneten Quitten. Das hab ich noch nie probiert. Die Likörbeeren sehen jetzt schon appetitlich aus und die Herbstdeko ... wunderschön! Kompliment!
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. hab leider nicht so viel vom schönen Wetter!
    Hab mich 2 Tage krank schreiben lassen, um meine furchtbare Erkältung auszukurieren...
    Deine Bücher sind toll!
    Ich behalte beide, das Geld bring ich dir die Tage rüber....
    LG claudi

    AntwortenLöschen
  3. aber man hat Zeit um laaaange Posts zu schreiben.....

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja alles total klasse aus.
    Magst du uns das Rezept von den Quitten verraten?

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    bei uns ist heute von Sonne weit und breit keine Spur, aber bei dir ist sie ja nun Dauergast ;O)
    Ein wirklich gigantisches Stück !!!
    Ich liebe Quittengelee, leider ist das so arbeitsaufwendig, aber vielleicht sollte ich mich trotzdem mal dranmachen. Was ist in den süßen Platten denn sonst noch drin?
    aber ob ich jemals zur Schokoabstinenzlerin werde ???
    Deine Kranzerl am Bankerl ist soooo schön, leider sind bei mir die Beeren rar, auch dein Schmuck and er Tür ist so natürlich, gefällt mir total gut.
    Die Zeit läuft immer gleich schnell,gelle, und jetzt ist es schon wieder Richtung Abend, aber so ist es halt.
    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute,
    bis dann,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. das sieht alles wunderbar und appetitlich aus und sollte bei uns irgendwann einmal auch die Sonne scheinen dann gäbe es im Garten auch noch einiges zu schnippeln. Aber bei dem ewigen Dauergrau hab ich wenig Lust dazu.LG

    AntwortenLöschen