Dienstag, 15. März 2011

Warum .............

...... können viele einfach nicht begreifen, dass wir mit der Natur leben müssen und nicht umgekehrt?
...... ist der intelligente Mensch so überheblich um zu wissen, alles im Griff zu haben?
...... macht es mich so traurig?????


Für mich gibt es nur eines:

Kommentare:

  1. Das ist genau mein Denken.

    Liebe Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  2. Wenn jeder eine Solaranlage am Haus hätte, die er sich nach seinem Einkommen leisten kann, wäre schon viel getan.
    Erfindungen, die sogar patentiert sind, gibt es zur Genüge, aber oft bangen diese Leute um ihr Leben und man läßt diese Ideen nicht zu.
    Weil da sitzt eine Geldmacht am Hebel, die diesen nicht abgeben will.
    Das macht sehr traurig, läßt einem bei genauerem Nachdenken schier verzweifeln.
    Deine Grafi gefällt mir, habe mich gefreut, daß Du mal wieder bei mir vorbei geschaut hast.
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  3. Das Problem ist die Verflechtung von Industrie, Banken und Politik. Und wenn sogar ein ehemaliger Kanzler, im Anschluß zu einem russischen Energieversorger geht, muß man sich doch nicht mehr wundern oder?! solange wir uns das alles gefallen lassen, wird (Energie-)politik weiter so laufen, wie bisher. Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen