Samstag, 26. November 2011

"Mama, bist Du nachher in der Küche?"

"Nicht unbedingt. Wieso?"
Sohnemann: "Mein Freund und ich wollen ein Geburtstaggeschenk backen".
"Aha, ??????!"

Der Freund klingelt auch schon und steht mit 2 Ferigbackmischungen in der Tür (schmunzel, Eier, Butter und Milch habe ich ja immer zuhause!).
Achja und Lebensmittelfarbe hat er noch eingekauft. Jetzt war meine Neugierde groß!
"Was habt ihr denn genau vor?"
"aus dem einen wollen wir Baconmuffins (???) und aus dem anderen einen Regenbogenkuchen machen".
"Okay, dann laß ich Euch mal wurschteln!" (und meine Spannung steigt!)

Und? - sie habens gut gemacht! Sie hatten ihren Spass (ich meinen auch, weil ich ab und zu Mäuschen gespielt habe).
Tatsächlich wurde Bacon mit Zucker karamelisiert und mit eingebacken (beim Geschirrspüler ausräumen habe ich leider zwei Tup...löffel entdeckt, die vorne sehr verfressen waren!Zu hohe Temperaturen laufen wohl nicht unter Garantie!).

Ein Stückchen Kuchen ist übrig geblieben, so dass ich auch einen Blick ins Innenleben werfen durfte:


Habt ein schönes Wochenende!!! 
Und so langsam ist es auch bei mir angekommen: Morgen ist der 1. Advent!!!!

Kommentare:

  1. Hai Gabi,

    also ich finde das sehr bemerkenswert, dass die beiden tatsächlich von sich aus beschlossen haben, Kuchen zu backen ! Und normal kanns ja jeder, darum ist das der Gipfel der Kreativität, auch noch einen Regenbogenkuchen zu machen !

    Ich sollte mir denn auch mal Lebensmittelfarbe besorgen, allein mir fehlen die Bezugsquellen hier aufm Dorf...

    Ich wünsche Euch einen wundervoll gemütlichen ersten Azvenz !

    Es winkt
    Eve

    AntwortenLöschen
  2. ein kleiner Schock für unsere "Lebensmittel-Augen".....
    aber ausprobieren muss sein !!!!
    Super !
    Es ist fünf vor sieben am 1. Advent....;-))), den ich gleich auf dem Weihnachtsmarkt verbringen werde,.....seufz......
    Hab einen gemütlichen Tag !
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. ... Augen zu und durch, man schmeckt´s ja nicht ;O)))
    Hauptsache sie hatten ihren Spaß!!!!
    Sei liebst gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. liebe Gabi,
    ach, was freu ich mich, dass du bei mir zu Besuch warst .o)))
    Ich hoffe es geht dir gut, Herzblatt bastelt mit den Mädels an der Krippe weiter und ich kann mir jetzt in aller Ruhe das nächste Buch nehmen.
    Sei soooooo lieb und herlich gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen